Riese und Müller

Ersatzakkus Online kaufen

Filter

Riese und Müller E-Bike-Ersatzakkus

Riese und Müller E-Bike-Ersatzakkus stehen für hochwertige Qualität und Langlebigkeit. Ihren guten Ruf genießen sie nicht zuletzt wegen der äußerst zuverlässigen Bosch Technologie. Die Lithium-Ionen-Akkus sind mit 500 Wh Energiegehalt gespickt. Sie liefern den Strom für E-Bikes.

Die Dual Battery Technologie, unter Einsatz von zwei Akkus, die gleichzeitig genutzt werden, erreichen zusammen eine Spitzenkapazität von 1.000 Wh. Je nach Modell liefert Riese und Müller E-Bike-Ersatzakkus für Rahmen, Gepäckträger sowie zur Integration in den Rahmen. Riese und Müller vereinen Funktionalität und Design. Die Nutzung von einem oder zwei E-Bike-Ersatzakkus beeinflusst nicht nur die Reichweite, sondern auch die zu erreichenden Höhenmeter. Zahlreichen andere Faktoren wie beispielsweise Fahrtempo, Tretunterstützung und Außentemperatur sind ausschlaggebende Faktoren für die Akku-Leistung.

Während die Reichweite beim städtischen Stop-and-go kürzer ist, reicht die Leistung der Ersatzakkus bei konstanter Fahrt und längere Strecken länger. Mittels Reduzierung des Unterstützungsgrades lassen sich auch Ziele erreichen, wenn der Reststrom des Akkus nicht mehr ausreichend gegeben ist.

Aufladen, losfahren, freuen! Wieder und immer wieder.

Geladen werden die E-Bike-Ersatzakkus von Riese und Müller direkt am E-Bike oder an einer 110/220 V-Steckdose. Die Ersatzakkus erfordern nicht, dass der Akku zum Laden vollständig leergefahren sein muss. Im teilentladenen Zustand werden Ersatzakkus von Riese und Müller ohne "Memory-Effekt" aufgeladen.

Die Lebensdauer von Riese und Müller Ersatzakkus mit 800 bis 1.000 Ladezyklen angegeben. Dank kurzer Ladezyklen können Riese und Müller Akkus sogar während der Mittagspause geladen werden. Die komplette Entladung ist nicht notwendig. Mit dem originalen Standard-Ladegerät der Marke Bosch dauert die Komplettentladung lediglich 4,5 Stunden. Die Aufladung der beiden Akkus kann separat oder gleichzeitig erfolgen.

Riese und Müller E-Bike-Ersatzakkus für verschiedene E-Bike-Modelle

Für jedes E-Bike wurde ein passender Akku entwickelt. Dieser überzeugt nicht nur durch Leistung, sondern auch durch seine angepasste und dem E-Bike schmeichelnde Formgebung. Sei es ein Rahmenakku, ein Akku im Gepäckträger verbaut oder gar ein hochmoderner PowerTube Akku, leistungsstark gellten alle drei.

Der 500 Wh Gepäckträgerakku wird auf dem Gepäckträger montiert. Mit einer Spannung von 36 V und einer Kapazität von 13,4 Ah beträgt der Energiegehalt 500 Wh. Mit seinem Gewicht von circa 2,7 Kilogramm zählt er zur Mittelklasse. Der Gepäckträgerakku eignet sich beispielsweise für die Baureihen Culture und Swing. Sicher am E-Bike befestigt dank Akkuschloss, muss zum Laden lediglich das Schloss geöffnet werden, um den Akku nach hinten rauszuziehen.

Der 500 Wh Rahmenakkus wird am Rahmen montiert. Er kommt mit einer Spannung von 36 V und einer Kapazität von 13,4 Ah daher, bei einem Energiegehalt von 500 Wh. Mit seinem Gewicht von circa 2,6 Kilogramm zählt er zu den Leichtgewichten. Der Rahmenakku, welcher zumeist am Unterrohr des E-Bikes befestigt ist, lässt sich ebenso mit einem Handgriff und dem passenden Schlüssel entnehmen. Dank DualBattery Technologie lässt sich dieser Akku auch als Zweitakku am Oberrohr oder auf der Ladefläche verwenden.

Der PowerTube 500 E-Bike-Ersatzakku wird im Rahmen integriert. Die Spannung beträgt 36 V bei einer Kapazität von 13,4 Ah und einem Energiegehalt von 500 Wh. Mit seinem Gewicht von 2,8 Kilogramm zählt er zur Mittelklasse. Die PowerTube Technologie lässt sich vollständig in den Rahmen integrieren. Damit ist sie so gut wie nicht sichtbar. Selbstverständlich ist auch dieser Akku mit einem Schloss vor Dieben geschützt. Nach dem Aufschließen des Schlosses lässt er sich leicht Entnehmen und zum Laden einige Zentimeter aus dem Rahmen heben. Die PowerTube Technologie findet bei den Modellen Charger und Charger Mixte, Culture GT, Homage, Nevo GT sowie Multicharger und Supercharger Anwendung.